Wie man einen schriftsteller zum Wahnsinn treibt von <nobr>L. Ron Hubbard</nobr>

[Bild] Unter den aufschlussreicheren Notizen über dieses Geschäft des Schreibens, die von besonderer Bedeutung für jeden sind, der einem launischen Herausgeber gegenübergestanden ist, gehört L. Ron Hubbards „Wie man einen Schriftsteller zum Wahnsinn treibt“.

     Obwohl es undatiert ist, scheint es, als ob es zum berüchtigt schwierigen John W. Campbell passt, der die Autoren ständig mit gegensätzlichen Ideen bombardierte und nicht nur einige wenige bis zur geistigen Lähmung erschreckte, „indem ein Herausgeber sein breites Wissen in einem Bereich zeigt, ... besonders bei Themen, über die ohnehin nichts bekannt ist.“ Auf jeden Fall ist das, was L. Ron Hubbards hier beschreibt, nicht bloß amüsant: Es ist ebenso der Untergang von vielen jungen literarischen Talenten.

Wie man einen schriftsteller zum Wahnsinn treibt von L. Ron Hubbard


ZurückNavigation BarWeiter

| Zurück | Glossar von Scientology Ausdrücken | Inhaltsverzeichnis | Weiter |
| Umfrage über diese Scientology Site | Sites bezüglich Scientology | Buchladen | Heim |


L. Ron Hubbard, L'Écrivain | L. Ron Hubbard, Lo scrittore
L. Ronald Hubbard, El escritor | L. Ron Hubbard, Der Schriftsteller
L. Ron Hubbard, The Writer

Contact Us
| L. Ron Hubbard - Dianetics | Scientology (Deutsch) | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Expansion von Dianetik und Scientology | Mr. David Miscavige, Religious Technology Center (Deutsch) | Codes of Scientology | Ehrenamtlicher Scientology Geistlicher | Was ist Scientology? |

© 1997-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Warenzeichen


Heim Inhaltsverzeichnis Buchladen