Die Manuskriptfabrik

 

      95’000 Wörter verkauft

     DETEKTIVROMANE

    ——————————— = 29.65%

 

    320’000 Wörter geschrieben

 

      21’500 Wörter verkauft

     ABENTEUERROMANE

    ——————————— = 71.70%

 

    30’000 Wörter geschrieben

     Folglich erhielt ich für jedes Detektivroman-Wort, das ich schrieb, 0,002965 Dollar und für jedes Abenteuer-Wort 0,00717 Dollar. Ein beträchtlicher Unterschied. Ich kratzte verblüfft meinen Kopf, bis ich mir über das Rohmaterial bewusst wurde.

     Ich war recht in der Welt herumgekommen, hatte mich jahrelang damit beschäftigt, und daher begannen meine Abenteuergeschichten glanzvoll aufzutauchen. Es ist unnötig zu sagen, dass ich seitdem wenige Detektivromane geschrieben habe.

     Ungefähr zu dieser Zeit kam ein weiterer Faktor zum Vorschein. Es kam mir so vor, als ob ich sehr, sehr schwer arbeitete und sehr, sehr wenig Geld verdiente.

     Aber gemäß der Wirtschaftswissenschaft hat nie jemand ein direktes Verhältnis zwischen dem Wert eines Produktes und der Menge an Arbeit, die es beinhaltet, gefunden.

     Ein Verlagshaus hatte gerade begonnen, mir einen Cent pro Wort zu zahlen, und ich hatte lange Zeit für dessen Bücher geschrieben. Ich betrachtete es als meine größte Hauptstütze.

     Ein anderes Verlagshaus hatte mir monatlich einen Kurzroman abgenommen, jeweils zwanzigtausend Wörter. Aber den Großteil meiner Arbeit erledigte ich für die erste Firma.

     Ich zog die Aufzeichnungen heraus, begann, auf Basis der Wörter, die ich für dieses und jenes geschrieben hatte, zu kalkulieren und erhielt Prozentzahlen.

     Ich entdeckte, dass das Verlagshaus, das meine Kurzromane kaufte, auf einen Durchschnitt von 88 Prozent kam. Sehr, sehr hoch.

     Und das Haus, für das ich das meiste schrieb, kaufte 37,6 Prozent von allem, was ich für sie schrieb.

     Da das Verlagshaus mit den Kurzromanen eineinviertel Cent pro Wort bezahlte und das andere einen Cent, bezahlte mir Haus A für die Kurzromane durchschnittlich 0,011 Dollar für jedes Wort, das ich für sie schrieb, und Haus B 0,00376 Dollar für jedes Wort, das ich für sie schrieb.

     Ich machte mir nicht länger Sorgen wegen Haus B. Ich arbeitete weniger und verdiente mehr. Ich arbeitete danach hart an diesen Kurzromanen und die Bezahlung wuchs.

     Das war ein Wendepunkt. Befreit von Schinderei, unheimlichen Mengen und niedriger Qualität begann ich Geld zu verdienen und aus einem Grab von Wörtern herauszuklettern.

     Das, sagen Sie, ist alles schrecklich langweilig, ekelhaft gewinnsüchtig. Schreiben, sagen Sie, ist eine Kunst. Was sind Sie, wollen Sie wissen, sind Sie einer von diesen verdammten Lohnschreibern?

     Nein, ich fürchte nicht. Niemand hat größere Freude daran, schnell ein gutes Stück Arbeit zu verfertigen. Niemand legt mehr Wert auf handwerkliches Können als ich. Niemand versucht angestrengter, jedem Wort Leben und Atem einzuhauchen.

     Aber, wie ich vorher sagte, selbst der Arbeiter, der sein Hauptvergnügen in seiner Arbeit findet, versucht, Dienstleistungen und Produkte für den besten Preis zu verkaufen, den er bekommen kann.

     Und dieser Preis ist nicht die Wortrate. Dieser Preis ist erhaltene Befriedigung der Ansprüche, gemessen in Geld.

Die Manuskriptfabrik Fortsetzung...



ZurückNavigation BarWeiter

| Zurück | Glossar von Scientology Ausdrücken | Inhaltsverzeichnis | Weiter |
| Umfrage über diese Scientology Site | Sites bezüglich Scientology | Buchladen | Heim |


L. Ron Hubbard, L'Écrivain | L. Ron Hubbard, Lo scrittore
L. Ronald Hubbard, El escritor | L. Ron Hubbard, Der Schriftsteller
L. Ron Hubbard, The Writer

Contact Us
| L. Ron Hubbard - Dianetics | Scientology (Deutsch) | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Expansion von Dianetik und Scientology | Mr. David Miscavige, Religious Technology Center (Deutsch) | Codes of Scientology | Ehrenamtlicher Scientology Geistlicher | Was ist Scientology? |

© 1997-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Warenzeichen


Heim Inhaltsverzeichnis Buchladen